DJK Kleve begleitet den Prinzenwagen beim Rosenmontagszug in Kleve

am .

Am Rosenmontagszug (08.02.2016) in Kleve wird die DJK Rhenania Kleve den Klever Prinzenwagen mit einer Fußgruppe mottogetreu begleiten. Die Organisation hierzu übernimmt Nils Nellissen. Interessierte DJK-Mitglieder können sich bis zum 24.01.2016 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

DJK-Neujahrsempfang 2016 / Karneval am Stillen Winkel

am .

Der Verein lud am gestrigen Freitag-Abend zum traditionellen DJK-Neujahrsempfang ins Platzhaus am Stillen Winkel ein. Spieler, Betreuer, Trainer, Helfer, Freunde und Gönner waren eingeladen, in gemütlicher Runde einen Rückblick ins alte Jahr und auch einen Blick in die Zukunft des Vereins zu werfen. Absoluter Höhepunkt des Abends war der Besuch des Klever-Karnevalsprinzen "Helmut, der Sportliche" mitsamt der Prinzengarde und seinen "Brejpott-Tröpfchen".

IMG 6113 edit

"Sportlich und Charmant durch das Klever Land" ist das Prinzenmotto. Prinz Helmut, der seit vielen Jahren als 2. Vorsitzender der DJK Kleve aktiv ist, machte diesem Motto alle Ehre und gab mit einem stimmungsvollen Besuch von über einer Stunde "sein Heimspiel" bei der DJK.

IMG 6161 edit

Dieser herzliche Auftritt wird DJK-Präsident, Theo Broekmans, dem der Prinzenorden verliehen wurde, sowie allen Rhenanen noch lange in Erinnerung bleiben!

IMG 6168 edit

Vielen Dank an Prinz Helmut und sein Gefolge. Die DJK wünscht Euch eine herausragende Karnevals-Session 2015/2016!

IMG 6076 edit

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

am .

Der Verein DJK Rhenania Kleve wünscht allen Mitgliedern, Vereinsfreunden und Gönnern ein gesegnetes und ruhiges Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016. Mit der starken Entwicklung im zurückliegenden Jahr 2015 darf man vereinsseitig sehr zufrieden sein und auf eine positive Fortführung im Jahr 2016 hoffen.

Magazin "DER KLEVER" berichtet umfassend über die 1. Mannschaft

am .

DER KLEVER, 2. Ausgabe 2015

In der aktuellen Ausgabe widmet das in diesen Tagen erschienene Magazin "DER KLEVER" der DJK Rhenania Kleve einen umfangreichen Bericht über die 1. Mannschaft. Das Magazin, das nur zweimal jährlich erscheint, stellt in ausführlich recherchierten Berichten interessante Themen der Stadt Kleve vor. Für den Verein ist die Veröffentlichung eine große Ehre und eine gute Gelegenheit, den Erfolg der eigenen Arbeit zu präsentieren. "DER KLEVER" ist in ausgewählten Geschäften und beim Verein zum Preis von 3,50 € zu beziehen (Ansprechpartner: Nils Nellissen).

Vielen Dank an Ralf Daute und sein Team für die tolle Unterstützung!
Links: kleveblog.de / der-klever.de

Überzeugender Auftritt der Ersten in Pfalzdorf

am .

Es ist 16:33 Uhr, Schlusspfiff auf dem durchnässten Ascheplatz in Pfalzdorf. Eine große grüne Menschentraube feiert euphorisch den 2:0-Sieg über den Tabellenvierten aus Pfalzdorf. Der zweite Sieg in Folge und ganz wichtige drei Punkte. DJK-Trainer Ingo Pauls gab seinen Jungs die Vorgabe "mutig" und mit "viele Druck auf den Ball" zu agieren mit auf den Weg - einigermaßen frech in Anbetracht der tabellarischen Situation.